Angebot Entspannungsverfahren


AUTOGENES TRAINING nach Schultz

PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION nach Jacobsen

KLANGSCHALEN-ANWENDUNGEN




KLANGSCHALEN-ANWENDUNGEN

Hierbei werden die Klangschalen auf dem Körper platziert und durch anschlagen in Schwingung versetzt. Diese Schwingungen übertragen sich auf den gesamten Körper und sorgen gemeinsam mit den Klängen der Klangschale für Ruhe und Ausgeglichenheit. Immer tiefer und tiefer gleiten sowohl Körper und Geist in die Entspannung, können alltägliche Beschwerden wie Stress, Sorgen und Ängste in den Hintergrund treten. Auf diese Weise eröffnet sich Raum um loszulassen, positive Energie zu tanken und mögliche Blockaden zu lösen.

Beispiele:

- Nacken- und Schulterverspannungen lösen

- Kopfschmerzen lindern oder beseitigen

- Verdauung fördern

- Menstruationsbeschwerden mindern

- Konzentrationsfähigkeit verbessern


Lockere Kleidung ist angebracht. Nichts soll den Körper und die Seele während dieses klangvollen Erlebnisses einengen. Die Klangschalen-Massage entfaltet ihre Wirkung meist bereits beim ersten Mal. Um jedoch den Zustand der Ruhe, der Entspannung und des inneren Gleichgewichts zu fördern, ist es empfehlenswert eine Anwendung wöchentlich für die Dauer von etwa 6 bis 8 Wochen einzuplanen. Ebenfalls richtet sich dies nach Ihren persönlichen Anforderungen und individuellen Bedürfnissen.



IN ARBEIT:


Autogenes Training



Progressive Muskelrelaxation